Deckenlauftore

Unsere Deckenlauftore werden wie die Kastenrolltore aus rollgeformten, doppelwandigen Aluminiumprofilen gefertigt, die im inneren ausgeschäumt sind. Der Panzer läuft beim Öffnen über an der Decke befindliche Schienen. Unsere Deckenlauftore sind mit Softanlauf- und Softstopsystem versehen und einem besonderen Leise-Lauf-System. Die Bedienung erfolgt motorgesteuert über einen Wipptaster. Die Steuerung des Tores über Funkhandsender ist ebenfalls möglich. Der Motor ist mit einer Anti-Öffnungssperre ausgestattet, wobei das Tor Hindernisse erkennt und somit vor ungewolltem Einklemmen schützt. Sichtfenster können bei Bedarf in die Lamellen eingesetzt werden. Vielfältige farbliche Gestaltungsmöglichkeiten runden das individuelle Erscheinungsbild ab. Alle Elemente sind TÜV geprüft und haben das GS Siegel.    
 

Zufriedene Kunden sind unsere Referenz

Fenster schließen
Winteraktion Haustüren